Angebote zu "Windows" (465 Treffer)

Brother TN-100 Toner schwarz original - passend...
Topseller
12,30 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Toner original für Brother HL-630 Windows AS Drucker (passend für Toner Brother TN100) - Farbe: schwarz - Kapazität: 3000 Seiten - Garantie: 3 Jahre

Anbieter: TonerPartner
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Brother TN-100 Toner schwarz original - passend...
Bestseller
12,30 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Toner original für Brother HL-631 Windows AS Drucker (passend für Toner Brother TN100) - Farbe: schwarz - Kapazität: 3000 Seiten - Garantie: 3 Jahre

Anbieter: TonerPartner
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Aplic kabellose Tastatur mit Bluetooth & 2,4 Gh...
Beliebt
23,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Genießen Sie die Freiheit, sich drahtlos zu verbinden: wahlweise via Bluetooth oder Funk Das silberne Aplic 2in1 Multi Keyboard ermöglicht angenehmes Schreiben und maximale Funktionalität. Stellen Sie, ganz ohne Kabel, eine schnelle Verbindung her. Die universale Tastatur lässt sich sowohl per Bluetooth als auch via 2,4Ghz USB-Dongle verbinden und ist kompatibel zu iOS, Mac, Linux und Windows. Alle Geräte mit USB-Anschluss bzw. Bluetooth-Kompatibilität, die externe Tastaturen unterstützen, können genutzt werden. Desktop-PCs ebenso wie Laptops, Notebooks und Smartphones. Die hohe Konnektivität ist ein nennenswerter Vorteil gegenüber Standard-Tastaturen. Produkteigenschaften Bluetooth + 2,4Ghz Tastatur (universal) mit 111 Tasten , Einfaches Umschalten zwischen Bluetooth- und Funk-Verbindung , 3 Bluetooth-Tasten zum gleichzeitigen Speichern von drei Geräten , Anpassbar an verschiedene Betriebssysteme (iOS, Mac, Linux, Windows) , Flaches und leichtes Slim-Design im Mac Style, ideal für den mobilen Einsatz , Nahezu geräuschloses Tippen (flache Tasten) , Multimedia-Funktionstasten , Hoher Schreibkomfort , Wiederaufladbarer Li-Ion Akku 480mAh , Abmessungen (H x B x L): 21mm x 430mm x 120mm , Gewicht: 311g , Farbe: Silber/weiß Material: Aluminium + Kunststoff Lieferumfang: Aplic 2in1 Multi-Tastatur + Ladekabel + Bedienungsanleitung (GER) Technische Daten Aplic 2in1 Multi-Tastatur (111 Tasten) mit Numpad , Bluetooth + 2,4Ghz (Dongle) , Anschluss: Bluetooth-Version V4.0 EDR + 2,4 GHz Funk + microUSB (female) , Stand-By-Modus nach 10 Sekunden Inaktivität (schnelle Reaktivierungszeit) , Max. Reichweite: 10 m , QWERTZ-Layout (Deutsch) , Status-LEDs (charging, capslock, numlock, power) (rot/grün),

Anbieter: OTTO
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Windows 10 Home 64 Bit German DVD OEM Lizenz
Unser Tipp
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemanforderungen: Prozessor: Prozessor mit 1 GHz (oder schneller) Arbeitsspeicher: 1 GB für 32 Bit oder 2 GB für 64 Bit Festplattenspeicher: Bis zu 20 GB freier Festplattenspeicher Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber Bildschirmauflösung: 800 x 600 Hinweise: Lieferumfang: Windows 10 Home Lizenzschlüssel, Windows 10 DVD zum Installieren (Deutsche Version, OEM) Internetverbindung: Die Internetverbindung ist für Updates sowie für die Nutzung mancher Funktionen nötig. Microsoft-Konto: Ein Microsoft-Konto ist für einige Funktionen von Windows erforderlich.

Anbieter: afbshop
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 DataCenter 2 Core...
Aktuell
370,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on für besser ausgestattete Server Der Windows Server 2016 sorgt mit seinen Performancemöglichkeiten und seinem neuen Abrechnungskonzept für mächtig Furore. Gerade das nahezu schon modular strukturierte Lizenzmodell ist hier in den Fokus gerückt. Verfügen Sie dabei über einen Standard-Server, reicht in der Regel auch eine Standard-Lizensierung. Bei besser ausgestatteten Servern müssen Sie dagegen zusätzliche Lizensierungen erwerben. Hierfür stehen Ihnen Features wie zum Beispiel das Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on zur Verfügung. Explizite Lösungen für unterschiedlich ausgestattete Server-Umgebungen Grundsätzlich präsentiert sich der Windows Server 2016 als ein Cloud-fähiges Betriebssystem, mit dem Sie Ihre aktuellen Workloads bedarfsgerecht optimieren können. Dabei setzt Microsoft auf innovative Technologien, die Ihnen den Übergang zum Cloud Computing wesentlich vereinfachen. Dabei können Sie zwischen insgesamt drei primären Windows Server 2016 Editionen wählen. Während die Standard Edition gerade für Anwender ohne voluminöse Organisations- und Netzwerkstruktur respektive in nicht virtualisierten Umgebungen eine ideale Lösung darstellt, ist die Datacenter Edition die optimale Alternative für softwaredefinierte und hoch virtualisierte Datacenter-Umgebungen. Die Version Essentials Edition fungiert als Cloud-verbundener Server, der vor allem auch die Anwender im Blick hat, die bislang die Foundation Edition nutzten. Das neue Pro-Core-Lizensierungsmodell setzt auf Optimierungsmöglichkeiten Unabhängig von den einzelnen Versionen, hat Microsoft das hier zum Tragen kommende Lizensierungskonzept verifiziert und den Fokus nunmehr auf eine so bezeichnete Pro-Core-Lizensierung verschoben - die alte CPU-Lizensierungsvariante hat ausgedient. Dabei bleiben allerdings die Lizenzkosten für Server, die mit bis zu vier Prozessoren sowie mit bis zu insgesamt acht Kernen ausgestattet sind, identisch. Als diesbezügliche Berechnungsgrundlage fungiert die Annahme, dass ein Server immer über mindestens zwei Prozessoren und über jeweils acht Kerne pro Prozessor - also insgesamt 16 Kerne - verfügt. 16 Cores pro Server stellen dann das Minimum dar, wobei Sie pro Central Processing Unit (CPU) mindestens acht Cores lizensieren lassen müssen. Aufrüsten mit dem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on Wenn Sie aber besser ausgestattete Server zur Verfügung haben und diese mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter in einem hoch virtualisierten Umfeld von der Performance her optimieren möchten, benötigen Sie ergänzende Lizenzen. Diese sind in Stufen zu jeweils zwei, vier und 16 Cores erhältlich. Sofern Sie mit dem entsprechendem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on auf Ihrem Server sämtliche zur Verfügung stehende physischen Kerne lizensiert haben, können Sie bei der Datacenter-Variante auf Rechte für unbegrenzte Betriebssystemumgebungen (OSE) oder zudem auch auf Hyper-V-Container sowie auf unbegrenzte Windows Server-Container zurückgreifen. Mit einer Aufrüstung via Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on können Sie so vollumfänglich von den leistungs- bzw. performancestarken Funktionen profitieren. So ist ein Computing mit hoher Belastbarkeit, vereinfachten Netzwerken sowie einer erweiterten Sicherheit gewährleistet. Zudem steht Ihnen ein skalierbarer, software-definierter und hochverfügbarer Speicher mit reduzierten Kosten zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials
Empfehlung
155,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Server 2012 R2 Essentials bekommen Sie das ideale Programm, um sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und trotzdem ein umfangreiches Servernetzwerk aufzubauen und zu verwalten. Eine gut strukturierte Nutzeroberfläche und die einfache Handhabung erleichtern Ihnen den Einstieg. Bis zu 25 Benutzer oder 50 Geräte können als Arbeitsplatz eingerichtet werden. Zusätzliche User CALs sind nicht nötig. Sollten Ihnen bei Windows Server Essentials 2012 doch die Arbeitsplätze ausgehen, können Sie jederzeit auf eine höhere Version von Windows Server aufrüsten. Cloudbasierte Dienste und ständiger Zugriff Die integrierten Cloud-Dienste sorgen für ein flexibles Arbeiten und Teilen der Dateien. Mit der My Server App für Windows und Windows Phone haben Sie die Möglichkeit, extern auf Daten und Verwaltungstools zuzugreifen. Windows Server 2012 R2 Essentials kann sowohl auf physischen Servern als auch virtuellen Computern installiert werden. Die Funktion Client Computer Backups sichert die Daten von allen integrierten Rechnern zentral auf dem Server – und auf Wunsch automatisch und regelmäßig. Der optimierte Connector sorgt für ideale Optionen bei der Clientbereitstellung. Die Programme Office 365 und Microsoft Azure inklusive Benutzerverwaltung sind in Windows Server 2012 Essentials R2 ebenfalls vorhanden. Durch die cloudbasierten Dienste haben Sie jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Daten, was Ihren Mitarbeitern ein flexibles Arbeiten ermöglicht. Als Administrator in Windows Server 2012 R2 Essentials gewähren Sie Ihnen einen sicheren Zugang zu den Unternehmensdaten und relevanten Anwendungen. Ihre Mitarbeiter brauchen einzig eine Internetverbindung samt Webbrowser. Zusätzlich können Sie durch die Integration von Office 365 Benutzerkonten erstellen und zugehörige Postfächer anlegen. Verwaltung und Sicherheit leicht gemacht Aus der Ferne erledigen Sie dank Server 2012 R2 Essentials Verwaltungsaufgaben, indem Sie über die My Server App für Windows und Windows Phone von fast jedem Gerät und von überall auf Ihr Serversystem zugreifen. Der sogenannte Remotezugriff sorgt für reibungsloses Arbeiten von Smartphone, Laptop oder Tablet. Es ist Ihnen ebenfalls möglich über Ihren Webbrowser auf Dateien, Ordner und Clientcomputer zu kommen. Mit Windows Server 2012 Essentials R2 schützen Sie Ihre Daten vor Verlust und Missbrauch. Dazu bietet sich die Dateiversionsverlauf-Sicherung an, die eine Datensicherung pro Benutzer statt wie üblich pro Gerät durchführt. Gibt ein Rechner den Geist auf, können Sie alle Dateien eines Mitarbeiters auf dem neuen Endgerät wiederherstellen. Außerdem bietet Server 2012 R2 Essentials die Alternative automatische Client-Computer-Backups durchzuführen, damit Sie potenziellem Datenverlust vorbeugen und alle Daten zentral auf dem Server speichern. Zwei Wege der Installation Windows Server 2012 Essentials R2 verfügt nicht über die Virtualisierungsplattform Hyper-V, allerdings können Sie das System sowohl auf einem physischen Server als auch einem virtuellen Computer installieren. Sie entscheiden damit, wie Sie Server 2012 R2 Essentials zukünftig nutzen wollen. Zur Optimierung Ihrer IT und zur Kostenminimierung ist das Serversystem Windows Server 2012 Essentials R2 ideal. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 10 User CALs
Bestseller
828,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Serverbetriebssysteme von Microsoft umfassend und dauerhaft nutzen zu können, bedarf es bestimmten Zugriffslizenzen. Mit den Windows Server 2019 RDS 10 User CALs erhalten sie die Fernzugriffsberechtigungen für zehn Desktops. Dabei handelt es sich um Remote Desktop Services (kurz: RDS) mit zehn Client Access Licences (kurz: CALs). Solche RDS CALs wahlweise mit Device CALs oder den hier angebotenen User CALs lizenziert werden. Während Device CALs ein bestimmtes Gerät registrieren, lizenzieren Sie mit einer User CAL einen auserwählten Anwender. Von Vorteil ist das deshalb, weil dieser Anwender fortan frei wählen kann, von welchem Gerät und Arbeitsplatz aus er auf die RDS zugreifen möchte. Im Büro am eigenen Arbeitsplatz, an einem zweiten Standort oder beispielsweise mit dem Laptop – die User CALs erlauben ein Höchstmaß an Freiheit für alle, die auf eine (regelmäßige) Verwendung der RDS angewiesen sind. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffsberechtigung auf andere Server-Desktops optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3D-Anwendungen integrierte Filter zum Ausschluss einzelner Anwendungen verbesserte Performance vollständige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitung für den Windows Media Player Einspeisungen und Aufzeichnungen möglich Windows Defender Systemvoraussetzungen für die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs Windows Server 2019 Internetzugang Features und Funktionen, die durch die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs freigeschaltet werden Das Set mit dem Vorteilspreis günstig zu kaufen ermöglicht es Ihnen, das komplette Spektrum der Features und Funktionalität von den RDS 2019 zu nutzen. In der neuen Version haben Microsoft noch einmal kräftig am Backend gearbeitet, um die Performance zu steigern, mehr Flexibilität zu liefern und zugleich die Sicherheitsstandards anzupassen. Eine fortschrittliche Windows Defender Sicherheit gehört daher ebenso dazu wie Cluster Sets als moderne Cloud-Technologie und gruppenverwaltete Dienstkonten. Der Zugriff auf Host-Geräte für Container ist ebenfalls möglich. Weiterhin können Sie verschiedene Inhalte zwischen den Desktops anzeigen lassen und haben zugleich die Möglichkeit lediglich virtuelle Apps darzustellen, damit nicht der gesamte Desktop übermittelt werden muss. Filterfunktionen sind ebenso verfügbar, mit denen bestimmte Inhalte für den Empfänger ausgeblendet werden können. Dank dem neuen RemoteFX Feature haben Sie außerdem Gelegenheit dazu, die angeschlossenen Peripheriegeräte ebenfalls zusammen mit den RDS zu verwenden - so zum Beispiel USB-Sticks oder externe Festplatten. Heute noch Windows Server 2019 RDS 10 User CALs günstig kaufen Rüsten Sie sich für die Zukunft und überwinden Sie mit spielender Leichtigkeit geografische Distanzen zwischen mindestens zwei Teilnehmern: Die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs machen es möglich und erlauben zudem noch viele Freiheiten. Wenn Sie das Lizenzpack bei Lizenzfuchs günstig kaufen, erhalten Sie dieses schnellstmöglich in digitaler Form überstellt, können alle sofort benötigten Lizenzen also direkt aktivieren. Weiterhin bieten wir Ihnen viele unterschiedliche Zahlungsmittel, einen SSL-verschlüsselten Bestellvorgang und natürlich einen verlässlichen telefonischen oder digitalen Support an. Bestellen Sie Ihre Windows Server 2019 RDS: 10 User CALs noch heute günstig, um bis zu zehn Nutzer für die RDS zu lizenzieren, welche fortan frei wählen können, an welchem Gerät sie auf die hilfreichen Microsoft Dienste zugreifen – und zwar unabhängig von Zeit und Standort.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 10 Professional & Microsoft O...
Beliebt
175,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine perfekte Kombination für alle, die hohe Ansprüche an ihr Betriebssystem und ihre Office-Programme stellen. Mit diesem Bundle erhalten Sie nicht nur die aktuelle Version des Microsoft-Betriebssystems Windows, sondern zugleich auch noch die letzte Zusammenstellung der beliebten Office-Programme. Damit sind Sie bestens aufgestellt, um Ihren PC sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld voll und ganz auszunutzen. Bundle hier clever online kaufen und sofort nutzen! Das Bundle aus Windows 10 Professional und Microsoft Office Standard 2016 können Sie hier zum echten Vorteilspreis erwerben. Einmal bestellt, können Sie Ihre Bestellung über diverse Zahlungsmittel schnell und einfach begleichen, beispielsweise PayPal, bequem auf Rechnung oder über Kreditkarte. Die Installationsdateien für das Betriebssystem und die Office-Zusammenstellung gibt es danach wahlweise per Sofortdownload oder USB-Stick Versand. Entscheiden Sie sich für den direkten Download, können Sie beide Programme auch direkt im Anschluss installieren. Bei einem Versand über den USB-Stick ist mit einer Postlaufzeit von einem bis drei Werktagen zu rechnen. Ihre Vorteile mit dem Win10- & Office 2016-Bundle Mit diesem Bundle kommen Sie in den Genuss einer mehr als sinnvollen Zusammenstellung, mitunter sogar -DER- Zusammenstellung schlechthin, mit Hinblick auf Windows-PCs und elementarer Software. Mit der aktuellen Version von Windows 10 profitieren Sie von der mobilen Unterstützung, ständigen Sicherheitsupdates und einer automatischen Treiberverwaltung, zugleich erhalten Sie eine individuell konfigurierbare Benutzeroberfläche, bei der Sie beispielsweise Ihre Taskleiste ebenso wie den Desktop auf Ihre Wünsche hin ausrichten können. Als aktuellste Version von Windows unterstützt die 10er-Edition außerdem alle weiteren Programme, so beispielsweise Spiele für den PC oder andere Office-Programme. Ebenfalls enthalten im Bundle ist die Microsoft Office Standard 2016 Zusammenstellung. Seit jeher gilt Microsoft Office als das Nonplusultra, um Texte zu erstellen und zu bearbeiten, Tabellen anzulegen, Präsentationen zu konzipieren oder um Mails abzurufen. Wie gewohnt setzt sich die Standard-Edition von Office aus den folgenden Programmen zusammen: Word für die Textbearbeitung Excel für die Tabellenbearbeitung PowerPoint für Präsentationen OneNote als digitaler Notizblock Outlook zum Abrufen und Senden von E-Mails Publisher als Desktop-Publishing-Software In der Standard-Edition wird auf die Programme "Access" und "Skype for Business" verzichtet, da sich diese vorwiegend an gewerbliche Anwender richten und im privaten Umfeld nicht zum Einsatz kommen. Microsoft Windows 10 und Office 2016: Eine perfekte Symbiose Ein entscheidendes Merkmal beider Programme ist ihre Ausrichtung zueinander. Bekanntlich haben Microsoft spezifisch darauf geachtet, dass Office 2016 und Windows 10 wie zwei aufeinander abgestimmte Zahnräder perfekt miteinander harmonieren. Das spiegelt unter anderem die komfortable Anmeldung wider, welche sich auch bei einer Verwendung auf mehreren Geräten direkt durch einen einzigen Login in das Microsoft-Konto bewerkstelligen lässt. Zudem wurde der Einstieg in Office 2016 erleichtert, welches fortan über eine "Was möchten Sie tun?"-Funktion verfügt, die vor allem Einsteigern den Umgang mit den diversen Möglichkeiten und Befehlen erleichtern soll. Die Office-Programme lassen sich auch an mobilen Endgeräten verwenden, weshalb Sie mit diesem Bundle sogar abseits von Ihrem Windows 10 Professional Desktop PC bestens aufgestellt sind. Hier erwartet Sie ein echter Preiskracher, der Ihnen für viele Jahre eine Top-Leistung auf höchstem Niveau garantiert.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard
Top-Produkt
487,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mittelmaß zwischen der Essentials-Edition und der Datacenter-Variante: Der neue Windows Server 2019 Standard optimiert unter anderem die Unterstützung von Containern und bietet ein ausgereiftes Zusammenspiel zu Microsofts Cloud-Lösung Azure. Ebenso baut das neue Server Betriebssystem auf einfache, moderne und besonders effiziente Verschlüsselungen, welche in die Jahre gekommene Varianten ablösen. Mit dem hier angebotenen Windows Server 2019 Standard erhalten Sie Zugriff auf zwei Hyper-Virtualisierungsrechte. Wer zusätzlich noch weitere virtuelle Umgebungen benötigt, bekommt von Microsoft außerdem die Möglichkeit einer Nachlizenzierung angeboten. Bei Lizenzfuchs.de können Sie die Software ganz bequem online erwerben und per Direktdownload anschließend sofort herunterladen - sicher, kostengünstig und ständig verfügbar! Die Funktionen der Software im Überblick Windows Admin Center Desktopdarstellung verbesserte Server Core-App-Kompatibilität Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Viele Neuerungen bei der Windows Server 2019 Standard Edition Im Fokus des neuesten Server-Betriebssystems von Microsoft steht vor allem der Schwerpunkt der Hybrid Cloud. Damit wird mit dem Windows Server 2019 Standard ein weiterer Schritt zu einer Cloud Lösung geleistet, welcher sich bereits durch Microsofts große Investitionen in diesem Bereich ankündigte. Vor allem soll dadurch die Migration der lokalen Windowsserver in die Azure-Cloud erleichtert werden. Das Admin Center spielt in diesem Kontext ebenso eine Rolle, da es ein neues Instrument zur Verwaltung bietet, welches komplett browserbasiert arbeitet. Die Sicherheitssparte wurde ebenfalls intensiv verbessert. Virtualisierung, Sicherheit des Betriebssystems und das Identitätsmanagement rückten während der Entwicklung in den Fokus. Unter anderem sind Lösungen wie der Windows Defender mit seiner Advanced Threat Protection und der Exploit Guard bereits vorab in der Software integriert. Wer virtuelle Umgebungen mit Linux betreibt, erhält dank Shielded VMs for Linux einen umfassenden Schutz. Es werden außerdem diverse Linux-Tools, Subsysteme und Container direkt auf dem Windows Host unterstützt. Auch der Support für die Implementierung von Kubernetes und Red Hat open-shift wurde integriert. Eine verbesserte Performance, Image-Optimierungen und die Verwaltung über eine zentrale Konsole zählen zu den weiteren Vorzügen. Windows Server 2019 - 1 User CAL online bei Lizenzfuchs.de günstig kaufen Bei Lizenzfuchs.de profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute einen Windows Server 2019 Standard, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL
Beliebt
38,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerben Sie online zum Top-Preis sicher und mit sofortiger Lieferung eine Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL, welche in der Zahl einen (1) Anwender dazu berechtigt, die Remote Desktop Dienste für den Windows Server 2012 zu verwenden. Die einfache Lizenzierung für einen Anwender eignet sich sowohl für das gewerbliche als auch private Umfeld. Was sind die Windows Server 2012 Remote Desktop Services? Als Remote Desktop Services (kurz: RDS) werden von Microsoft die Nachfolger der älteren Terminal Server CALs bezeichnet. Aus technologischer Sicht nehmen die Remote Desktop Services die Rolle einer zentral unterhaltenen Anwendungs- und Desktopplattform ein, welche unter anderem zahlreiche Möglichkeiten und Features zur Darstellung und Verwaltung von Desktops ermöglicht - zugleich wird eine Anbindung von Fachkräften an anderen, geografisch weiter entfernten Standorten ermöglicht. Dank der zentralen Lösung haben Sie Gelegenheit sowohl die Sicherheitsstandards Ihrer Daten als auch die Flexibilität im Unternehmen nachhaltig zu steigern, während vor allem Mitarbeiter in der IT-Abteilung durch die Remote-Verwaltung entlastet werden. Die Windows Server 2012 RDS CALskommen unter anderem mit einer kompletten Multimonitor-Unterstützung sowie einer "ready to use" Windows Media Player Umleitung. Eine Audio-Einspeisung ist ebenso wie eine Aufzeichnung möglich. Bei Lizenzfuchs clever kaufen Die Windows Server 2012 RDS CALs werden nach dem gleichen Modell wie auch andere Microsoft Programme lizenziert. Es besteht folglich die Wahl zwischen User oder Device CALs. Letztere registrieren ein bestimmtes Gerät beziehungsweise einen Arbeitsplatz, während die User CALs einen bestimmten Anwender zur Verwendung der RDS lizenzieren. Mit dieser Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL registrieren Sie folglich einen Anwender, der dann den vollen Umfang der Microsoft RDS einsetzen kann - das könnten beispielsweise Ihr Hauptverantwortlicher für die IT oder der Systemadmin im Hause sein. Aufgrund der Lizenzierung des einzelnen Anwenders ist es diesem frei, seinen Arbeitsplatz beliebig zu wechseln. Er ist also nicht gezwungen, immer über das identische Gerät und den gleichen Arbeitsplatz auf die RDS zuzugreifen, sondern kann diese beispielsweise im Büro von seinem Arbeitsplatz und unterwegs von einem Laptop aus steuern, da es sich hierbei immer um den gleichen Anwender handelt. Im direkten Vergleich zu den älteren Terminal Server CALs sind bei den RDS bereits die Nutzungsrechte für die Microsoft Application Virtualization enthalten und müssen nicht gesondert erworben werden. Profitieren Sie von den ausgereiften Lösungen der Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL und kaufen Sie Ihre Lizenz noch heute online bei Lizenzfuchs zum Top-Preis - inklusive der bequemen digitalen Lieferung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot